Dienstag, 6. Dezember 2016

Lasst uns froh und munter sein...

Heute am Nikolaustag zeige ich euch eine kleine Aufmerksamkeit. Man kann sie als Tischdeko verwenden oder einfach einem lieben Menschen schenken. Zu Halloween habe ich diese Verpackung schon einmal gezeigt, natürlich mit ganz anderer Deko.


Das zarte Designertransparentpapier stammt noch aus dem letzten oder vorletzten Jahr. Der kleine Weihnachtsmann fühlt sich darin wohl.


Die Stempel (und Stanzen) stammen aus dem Set "Tannenzauber" und "Kleine Wünsche" von Stampin' UP.


Ich hoffe, dieses Mini-Geschenk kommt heute gut an, denn es wird seinen Besitzer wechseln. ;o)
Mit diesem Projekt nehme ich an der Challenge Alt trifft Neu Nr. 43 teil zum Thema "Adventsbastelei". Außerdem habe ich vor Kurzem bei Alt trifft Neu gewonnen und zwar mit dieser Karte.


Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und einen schönen Nikolaustag,
Christiane

1 Kommentar:

  1. Nach Deinem Kommentar musste ich direkt mal auf Deinem Blog schauen gehen......das gibt es ja echt nicht! Wahnsinn - aber so ist das bei Freundinnen, oder? Zumindest bei uns ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    nadia

    AntwortenLöschen