Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Verpackung für ein kleines Honigglas

Bild
Wie verpackt man schöne Kleinigkeiten? Und muss es immer Schokolade sein? Zu Frage 1 - das ist doch kein Problem, ich zeige euch heute eine Möglichkeit! Zu Frage 2 - NEIN! In diesem Jahr habe ich mir folgendes Geschenk für die Mitarbeiter meiner Hausarztpraxis überlegt, denn immer sind sie für mich da und supernett! Schokolade wollte ich aber nicht schenken, denn das bekommen die Mitarbeiter häufiger mal. So kam mir die Idee mit dem Honig. Aber schaut selbst...



Ich habe "Suppenbecher to go" aufgehübscht. Hierein passt haargenau ein kleines Glas Honig (250 g). Der verwendete Stempel oben auf dem Deckel ist aus dem Set "Weihnachtliche Etiketten" und die anderen Stempel unten sind aus einem alten Set - beides von Stampin' UP.



Die aufgestempelten Motive auf dem Becher sind mit StazOn-Tinte gestempelt, denn der Becher ist beschichtet und nur wasserfeste Tinte hält hier richtig. Da ich nur StazOn in schwarz habe, war die Wahl und die Farbkombi schnell klar. ;o)

Wer m…

Weihnachtskarten 2017 ~ Teil 4

Bild
Nun habe ich schon den vierten Teil meiner Weihnachtskarten für euch. Dieses Mal steht der kleine Tannenzapfen von den Thinlits Tannen und Zapfen im Vordergrund (von SU).




Der "Falala"-Stempel im Hintergrund ist von inkystamp und der andere Textstempel von Rayher. Das Designpapier gibt es u.a. bei Scrapbookheaven.

Beim nächsten Mal gibt's hier eine Verpackung zu sehen.... ihr dürft gespannt sein!
Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Weihnachtskarten 2017 ~ Teil 3

Bild
Heute gibt's die nächsten beiden meiner diesjährigen Weihnachtskarten. Alle Karten, die ich in diesem Jahr verschicke, erkennt ihr übrigens an der gleichen Überschrift nur eben in vielen Teilen.... es werden auch noch welche folgen. ;o)


Die Weihnachtssternstanze (von SU) hatte ich mir gekauft als sie am auslaufen war. Nun gab es einige Kärtchen damit. Im Hintergrund seht ihr einen Stempel von Alexandra Renke und der andere Textstempel ist von Rayher.


Für die zweite Karte habe ich eins der Thinlits "Kreative Vielfalt" verwendet. Als ich sie mir gekauft hatte, schwirrte mir schon die Idee im Kopf herum, dass ich damit eine Weihnachtskarte gestalten will, denn es erinnert mich an Sterne. Dazu habe ich Stempel aus dem Gastgeberinnen-Set "Wunderbare Wintergrüße" kombiniert. Alle Materialien von SU.

Das war's auch schon wieder von mir.... schaut doch bald wieder vorbei, das würde mich freuen!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Fleece Navidad

Bild
Heute gibt's die nächste Weihnachtskarte. Dieses Mal eine große, quadratische mit Stempeln von lawn fawn. Die erste Karte (+ Album) mit dem gleichen Stempelset war für eine Hochzeit... ihr könnt sie hier anschauen.


Die verwendeten Designpapiere gibt es bei Scrapbookheaven. Das Band gibt's bei Christa Bänder.


Fleece Navidad..... das ist meine Weihnachtskarte zum Schmunzeln! 🎄 Ich hoffe, ich konnte auch euch ein Lächeln auf's Gesicht zaubern.

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Bild
Ich freue mich, dass ich heute mit euch das zehnte Türchen öffnen darf. 🎅
Zuerst möchte ich aber ein dickes Danke an Katrin loswerden, die auch in diesem Jahr wieder den tollen Adventskalender organisiert hat. Schön, dass du das nun schon so viele Jahre machst!


Bei mir gibt es ein Backrezept! Habt ihr auch schon gebacken? Falls nicht, meine Marzipanplätzchen gehen wirklich schnell und können auch trotz vollem Terminkalender noch gebacken werden. 🎅


Marzipanplätzchen
(ergibt ungefähr 3 bis 3,5 Backbleche)

Zutaten:
60 g weiche Butter, 2 Eier, 500 g Marzipanrohmasse, 140 g Zucker, 150 g Mehl
Mandelblättchen
Backpapier


Zubereitung:
Die weiche Butter, das Ei, die zerbröckelte Marzipanrohmasse, der Zucker und das Mehl mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen (kirschgroß - höchstens walnussgroß) auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Jedes Teighäufchen mit Mandelblättchen belegen. (Umso kleiner die Teighäufchen, umso krosser wird…

Christmas

Bild
Das ist schon meine zweite Karte mit einem Miniumschlag... ich finde sie soooo süß! (Die erste Karte findet ihr übrigens hier!) Mit dem passenden Designpapier braucht es sonst nicht mehr viel und so kommt die Karte ganz ohne Stempel aus. Ja, das kann ich auch.... ohne Stempel. ;o)



Ich wünsche euch ein schönes 2. Adventswochenende.... schaut unbedingt morgen Abend wieder hier vorbei!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Früher war mehr Lametta...

Bild
Ich hoffe, ihr könnt noch Weihnachtskarten sehen, denn es kommen noch einige. Heute habe ich allerdings mal eine in nicht so weihnachtstypischen Farben. Der Textstempel ist von Heindesign - für alle Loriotfans ein Muss!


Das Wichtige bei der Karte war für mich das "Garn Metallic-Flair" (in Silber) von Stampin' UP - alternativ könnte man natürlich auch echtes Lametta nehmen.
Die Farben sind: Savanne, Brombeermousse und Flüsterweiß.


Der kleine Tannenbaumstempel ist aus einem alten Set von SU.

Still ist das Land und manche stille Stunde grünt ins Haus ein Duft von Licht und Tannenzweigen ein leises Staunen dass der Schnee noch immer lautlos fällt und Engelsflügel goldene Spuren ziehn zur Weihnacht hin Eva Maria Leiber
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kalender für 2018 - Teil 2

Bild
Oh, ich habe euch noch gar nicht die restlichen Kalender gezeigt, die es auch auf den Adventsmarkt in Dahlheim geschafft haben. Fast alle sind verkauft worden. :o) Zum Glück hat sie mein Mann vorher für euch fotografiert.



Der Textstempel ist ein schweizer "Mundart-Stempel", diese gibt's bei Charlie und Paulchen.




Das war's auch schon wieder von mir.... Danke für euren Besuch auf meinem Blog!!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Weihnachtskarten 2017 ~ Teil 2

Bild
Heute zeige ich euch gleich die nächsten zwei Weihnachtskarten. Ohne groß ins Detail zu gehen.... die Materialien sind von SU, wer genaueres wisses will, darf gerne nachfragen. ;o)




Ich hoffe, meine Ideen haben euch gefallen. Nun wünsche ich euch einen richtig schönen Nikolaustag!!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Weihnachtskarten 2017 ~ Teil 1

Bild
In den letzten Jahren habe ich meine privaten Weihnachtskarten streng geheim gehalten, in diesem Jahr wird es ein bissel anders werden, denn ich habe sehr viele verschiedene gebastelt. Eins haben jedoch alle gemeinsam: Die Farben. Ich habe dafür Olivgrün, Chili und Flüsterweiß oder Vanille Pur verwendet. Bei manchen Karten kam noch Savanne hinzu, wie bei dieser hier. Also, werde ich ab jetzt auch immer mal eine private Karte zeigen. ;o)


Den Stempel findet ihr im Set "Weihnachtliche Etiketten" von Stampin' UP. Das Stanzteil (Zweig) ist aus dem Thinlits-Set "Tannen und Zapfen". Für den Hintergrund habe ich den Prägefolder "Leise rieselt" genommen.


Mit dem gleichen Stempel habe ich vor einigen Wochen schon mal eine Karte gezeigt... wen's interessiert, der darf hier schauen.
....ja und gleichzeitig ist das auch noch eine Karte mit der ich an der Tizzy Tuesday Challenge #334 teilnehme, denn diese Woche wird das Set "Weihnachtliche Etiketten" …

Fröhliche Weihnacht überall

Bild
Singt ihr auch gerne Weihnachtslieder? Wenn ich z.B. Plätzchen backe, lege ich mir meist eine CD mit Advents- und Weihnachtsliedern ein. So ein bissel Weihnachtsstimmung ist doch schön. Den Brauch von Haus zu Haus zu ziehen und zu singen gibt es in der Adventszeit in Deutschland zwar nicht, aber spätestens am 06. Januar freuen auch wir uns, wenn Kinder als Heilige Drei Könige durch die Straßen ziehen. Nun ja, jedenfalls haben mir die kleinen Sänger von Anfang an gefallen. Dies ist eine Stanze (es gibt darauf noch einen 3. Sänger, den ich aber für die Karte weggelassen habe) von Charlie & Paulchen und der Stempel kommt auch daher. ;o)


Die verwendeten Farben sind: Chili, Curry-Gelb und Flüsterweiß. Außerdem noch etwas Leinenfaden. Die Farbe Curry-Gelb ist vielleicht etwas ungewöhnlich für Weihnachtskarten, gefällt mir jedoch ganz gut, weil es ein warmer Gelbton ist.


Ich wünsche euch ein schönes 1. Adventswochenende! Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Der Adventskalender 2017...

Bild
....wird von unserem kanadischen Teddy bewacht. ;o) Dieses Jahr habe ich eine schnelle Variante gemacht, in dem ich einfach Tütchen befüllt habe. Sowohl die Tütchen als auch die schönen Zahlenaufkleber gibt's bei Scrapbookheaven.



Sorry, für die schlechten Fotos.... man merkt einfach, dass es wieder so früh dunkel ist und das Wetter nicht immer mitspielt, aber ich fände es auch schade, euch alternativ nichts zu zeigen.

...und noch ein Adventskalender
Auch in diesem Jahr bin ich wieder Katrins Aufruf gefolgt und bin beim Adventskalender für Jedermann mit dabei. Heute Abend um 18.00 Uhr startet das Spektakel auf Katrins Blog. Schaut doch auch vorbei!



Habt eine schöne Adventszeit und viel Spaß beim Öffnen der Türchen....
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Hochzeit im November

Bild
Bevor es hier wieder weihnachtlich wird, zeige ich euch noch eine Karte, die ich im Auftrag für eine standesamtliche Hochzeit im November gemacht habe. Ich habe mich für die Initialen entschieden und entstanden ist eine eher edle Variante... oder was meint ihr?!?


Die Materialien sind alle von SU, aber fast alle alt, aber was vielleicht für euch interessant ist....: Hinter das "Namensschild" habe ich ein Stanzteil von der Stanze "Etikett für jede Gelegenheit" geklebt. Vielleicht wollt ihr das ja auch mal ausprobieren, falls ihr die Stanze habt?!


So, dann verabschiede ich mich auch schon wieder für heute.... macht's gut und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Glückwunschkarte mit Laub

Bild
Vielleicht ist das nun die letzte Herbstkarte für dieses Jahr, aber die will ich euch natürlich noch ganz schnell zeigen, denn ich mag sie ganz gerne und hoffe, dass sie auch euch erfreut!
Wie ihr seht, habe ich wieder zwei gebastelt - eine wurde zum Namens- und eine zum Geburtstag verschickt.


Was man nicht so gut erkennen kann, ist, dass das eine Blatt golden ist. Die anderen Farben sind: Curry-Gelb und Wildleder, außerdem Designpapier vom Block Farbenspiel (SU).
Der verwendete Stempel ist von inkystamp.


Dann werde ich mal für Bastelnachschub sorgen, denn ich nehme mal an, ihr wollt auch in den nächsten Wochen hier etwas sehen. ;o)

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kalender für 2018 - Teil 1

Bild
Schon im letzten Jahr habe ich einige Kalender gewerkelt und da mir das so viel Freude bereitet hat, habe ich mich auch in diesem Jahr wieder dran gesetzt. Es sind einige geworden, daher zeige ich sie euch in zwei Teilen. Den ersten gibt's heute...!!! Wer selbst kein Bastler ist, aber gerne einen Kalender hätte, der hat die Chance am Samstag (1. Adventswochenende) nach Dahlheim in die Jakobstraße am Buchstand einen zu kaufen. Wer nähere Infos braucht, schreibt mich einfach an. ;o)




In diesem Jahr haben die meisten Kalender ein Holzteilchen bekommen. Mir gefällt das sehr gut und ist mal was anderes.



Die kleinen Kalender sind prima Weihnachsgeschenke und auch tolle Mitbringsel! Wer diese wohl bekommen wird? Eins ist gewiss, jeder Käufer tut etwas Gutes, denn der Erlös ist für einen guten Zweck.

So, das war's für heute.... Danke für euren Besuch!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Winterfreunde

Bild
Zum Wochenende zeige ich euch noch eine Weihnachtskarte. Ich nenne sie "Winterfreunde". Diesen Motivstempel von Kaleidoskop Stempelschmiede habe ich schon lange und doch wird er immer wieder benutzt. Der Textstempel ist von Charlie und Paulchen.


Bei uns regnet es gerade... aber in einigen Regionen Deutschlands soll es am Wochenende schneien. Vielleicht ist ja auch ein/e Leser/in davon betroffen.... und so passt doch die Karte ganz gut!


Die Farben sind: Schiefergrau, Marineblau und Flüsterweiß. Designpapier in Aquamarin, Schiefergrau und Flüsterweiß im Winterlook. ;o)

Habt ein schönes, kuscheliges Wochenende und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Weihnachtliche Sour-Cream-Box

Bild
Für Weihnachten habe ich immer 1000 Ideen im Kopf und weiß gar nicht, welche ich zuerst umsetzen kann/muss. Man bekommt so viele verschiedene Eindrücke durch Zeitschriften, das Internet und dazu kommen die eigenen Ideen, dass ich am Basteltisch und in der Küche Überstunden machen könnte. Da ich an Weihnachten nicht total k.o. enden will, nehme ich mir zwar verschiedene Dinge vor, entscheide aber letztendlich auch was unbedingt gemacht werden muss und worauf ich einfach Lust habe. Bei diesem Sour-Cream-Container war Letzteres der Fall...




Das schöne Papier und den Charm bekommt ihr bei Scrapbookheaven. Der verwendete Schriftstempel ist aus einem älteren Gastgeberinnen-Set von Stampin' UP.

Die Sour-Cream-Box ist übrigens so groß, dass eine Handcreme Platz darin findet. ;o)

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Torte für dich!

Bild
Nach der Weihnachtskarte von gestern, habe ich heute gleich das nächste Exemplar, dieses Mal allerdings wieder zum Geburtstag. Für die Coloration des Jungen, der die gigantische Torte schleppt, habe ich mir richtig Zeit gelassen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Colorieren wird nach wie vor nicht meine Lieblingsbeschäftigung, aber einige Karten mache ich schon auf diese Weise, denn gefallen tun sie mir ja schon! ;o)


Der Motivstempel ist von Heindesign und der Textstempel von Stampin' UP. Für den Hintergrund habe ich mich für Designpapier in Holzoptik entschieden, das mag ich immer wieder gerne. Und zum Schluss sind noch ein paar Sterne auf dem Kärtchen gelandet, denn ohne hatte irgendetwas gefehlt.


Mit dieser Karte nehme ich an der Family and Friends Challenge #70, zum Thema: "Zaubere ein Lächeln", teil.

Habt einen richtig schönen Tag und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane