Set für Ostern

Vorgestern hatten wir bereits Aschermittwoch.... Zeit also, sich so langsam mal über das Osterfest Gedanken zu machen. Deshalb habe ich heute ein Osterset für euch - bestehend aus einer Verpackung, in die ein Schoko-Osterei hineinpasst und einem passenden Kärtchen.



Ihr braucht für die Osterei-Verpackung:
Framelits Oval-Kollektion (das 2. größte / bzw. das größte ohne gewellten Rand!); Designpapier, das nicht ganz so dünn ist; Cardstock 9x9 cm, einen Stempel mit dem Text "Frohe Ostern" und etwas Band zum Verschließen.



Ihr müsst aus dem Designpapier zwei Ovale ausstanzen, die legt ihr übereinander und kürzt den unteren Rand mit der Schneidemaschine (oder alternativ mit der Schere).
Den Cardstock 9x9 cm falzt ihr bei 3 und 6 cm auf beiden Seiten. Die entstandenen äußeren Quadrate (siehe 2. Foto) schneidet ihr diagonal ein. Anschließend zu einer kleinen Box zusammenkleben und die Box an den Framelitsovalen befestigen (ich nehme dafür Heißkleber). Nun noch den Schriftzug anbringen und das Ei mit Band verschließen.


 

Ich glaube für das Kärtchen braucht ihr keine Extra-Anleitung. ;o)
Farbangaben mache ich heute mal nicht, denn an Ostern darf es gerne bunt sein und so sucht euch doch das Papier aus, das ihr am liebsten mögt!

Viel Spaß beim Nachbasteln und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tricky-Box

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber