Posts

Zauberhafte Grüsse

Bild
Werbung Heute zeige ich euch zwei Karten mit dem Stempelset "Zauberhafte Grüße" von Stampin' UP. Außerdem habe ich auch gleich zwei verschiedene Stanzen von SU benutzt, zum einen die Stanze "Allerliebste Anhänger" und die "Rechteckige Briefmarke".

Noch ein bißchen Leinenfaden und ein paar Glitzersteinchen und fertig waren meine Karten auch schon.Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Fotokarte zur Firmung

Bild
Werbung
Für mein Patenkind zur Firmung wollte ich eine besondere Karte machen und habe mir überlegt, ich mache mal eine Fotokarte, fiel mir doch ein, dass ich in Berlin im letzten Jahr ein passendes Motiv geknipst hatte. Das Fotomotiv stammt von der East Side Galley, also einem Teil der Berliner Mauer, die nicht nur noch steht, sondern auch von Künstlern gestaltet wurde ...und diese Taube passt doch perfekt zur Firmung, oder?!
Die verwendeten Stempel sind von inkystamp. Den Spruch habe ich am PC geschrieben und ausgedruckt. Leider weiß ich den Autor nicht.
Wenn ihr also nicht so gerne stempelt und stanzt ist diese Art der Kartengestaltung vielleicht etwas für euch.Euch allen nun einen schönen Sonntag und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Wald-Dankes-Karte

Bild
Werbung
Heute zeige ich euch mal wieder eine Dankeschönkarte. Es war eine Auftragsarbeit und die Person, die die Karte bekommen sollte liebt den Wald... so viel war für mich bekannt. Außerdem wurde ein Auto ausgeliehen, wofür das Dankeschön sein sollte und der Wunsch war, dass ich ein kleines Auto an die Karte hängen sollte. Nun seid ihr sicher auf meine Umsetzung gespannt...?! Für die Karte habe ich das wunderschöne Designpapier zum Thema Wald von Stamperia verwendet (ihr werdet es in Zukunft hier sicher noch öfter sehen.... das gibt's übrigens bei Scrapbookheaven) und ich habe mal wieder mein Word Punch Board hervorgeholt.
Seht ihr das kleine Auto, das an der Karte hängt? Dafür habe ich einen alten Stempel von Stampin' UP verwendet.Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen... viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Meine 1. Karte zur Eisernen Hochzeit

Bild
Werbung Vor Kurzem habe ich zum ersten Mal eine Karte zur Eisernen Hochzeit gemacht, also zum 65. Ehejubiläum. Es ist schon etwas extrem Besonderes, wenn man das schafft. Als Motiv habe ich mich für einen Baum entschieden, der ja für Beständigkeit steht und auch schon einige Jahre "auf dem Buckel" hat.

Die Baumstanze ist von Memory Box, alle anderen "Zutaten" sind von Stampin' UP u.a. habe ich auch eine der neuen Blätterstanzen von SU benutzt.

Ich wünsche allen Jubelpaaren einen richtig schönen Tag und verabschiede mich mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Bon Aniversaire

Bild
Werbung
Als die letzte SAB bei Stampin' UP war, habe ich mir das erste Mal ein Set in französischer Sprache ausgewählt, denn ich hatte einen besonderen Auftrag für eine Karte bekommen (die bekommt ihr im übrigen bald zu sehen) und ich dachte, da kann man schon mal Textstempel in Französisch haben. Da meine Nichte Französisch studiert, dachte ich mache ich ihr auch eine Geburtstagskarte mit diesem Set (es ist übrigens das mit der großen Torte)... und so ist diese Karte entstanden... Nach dem mir dann die Karte so gut gefiel, habe ich noch zwei weitere (ähnliche) Karten mit einem deutschen Textstempel (ebenfalls SU) gewerkelt. Da inzwischen alle Karten verschenkt sind, kann ich sie euch auch endlich zeigen. Die Stempelabdrücke habe ich übrigens alle embosst und die Blumen coloriert.Ich hoffe, meine Karten haben euch gefallen... viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Apfelkuchen mit Zimthaube

Bild
Werbung Habt ihr schon einen Kuchen für's Wochenende gebacken? Wenn nicht, vielleicht ist dieser hier was für euch?! In den vergangenen Wochen sind bei uns die ersten Äpfel reif geworden und so beginnt für mich die beliebte Zeit des Apfelkuchenbackens. Ich habe ja wirklich schon viele ausprobiert, aber es findet sich doch immer noch ein Rezept, dass ich euch noch nicht vorgestellt habe. Dieses hier war in meiner Kindheit mein Lieblingsapfelkuchen, wobei ich sagen muss, ich finde ihn auch heute noch köstlich. Er besteht aus gleich zwei Teigen, einem Rührteig und einem Biskuitteig... diese Kombi ist wirklich ein lockerleichter Traum. Apfelkuchen mit Zimthaube(für eine Springform mit 26 cm Durchmesser)Zutaten:Belag: 500 g Äpfel (z.B. Elstar)Rührteig (All-in-Teig):125 g Weizenmehl, 1 gestr. Teelöffel Backpulver, 50 g Speisestärke, 125 g weiche Butter oder Margarine, 120 g Zucker, 1 Päckchen Vanille-Zucker, 1 Prise Salz, 2 Eier (Größe M)Biskuit-Teig:3 Eiweiß (Größe M), 2 Esslöffel kalt…

Es wird herbstlich...

Bild
Werbung Nun wird es auch so langsam auf meinem Blog herbstlich. Heute gibt es die erste Glückwunschkarte zum Thema Herbst. Die Karte ist mit verschiedenen Produkten von Stampin' UP entstanden, u.a mit dem Stempelset "Waldspaziergang". Dieses Set hat mir auf Anhieb gefallen und so war es gleich bei meiner ersten Bestellung im Warenkorb. ;o) Der verwendete Textstempel ist von inkystamp. Die Pilze habe ich übrigens mit der Stazon Tinte in Hellbraun gestempelt.Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen. Beim nächsten Mal melde ich mich wieder mit einem süßen Rezept...Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane