Karte und Kärtchen in Aquamarin

Oh, es war gestern so schön! Unser Ausflug nach Darmstadt war perfekt und das Wetter ebenso und meine Eule ist auch gut angekommen. ;o)

Heute zeige ich euch gleich zwei Projekte. Das erste ist die Einladungskarte zu meinem nächsten Bastelabend, den ich Anfang Februar mache und das zweite Projekt ist ein Mini-Kärtchen. Beide Karten sind in Aquamarin gewerkelt. Hier die Einladungskarte, bei der ich absichtlich mal keinen Einladungsstempel verwendet habe... geht auch ohne, oder?!?

Die beiden Quadrat-Stanzen von SU habe ich für die Karte zur Hilfe genommen.

Die weiteren Farben sind: Savanne, Schokobraun und Vanille. Die Stempelfarbe ist Espresso.

Stempel habe ich folgende genommen:
Den Einzelstempel "Young Vermillion", das Blatt aus dem Gastgeberinnen-Set "Wunder der Natur" und die Schrift aus dem Set "Kleine Wünsche" - alle Stempel sind von Stampin' UP.

Auf der Vorderseite habe ich noch drei Miniklammern, die ebenfalls von SU sind, verwendet.

Die Rückseite ist auch gestaltet. Ich wollte einfach zeigen, was man alles so machen kann... auch schon mit wenig Material. So habe ich für die Rückseite nur einen Stempel verwendet und außerdem noch einen schönen Spruch von Hilde Domin. Als weitere Farbe habe ich Wildleder zu Aquamarin gewählt und der Spruch ist auf normalem Kopierpapier geschrieben.


Da zu dem Bastelabend einige Stempelneulinge kommen werden, die mit Stampin' UP noch keine Erfahrung gesammelt haben, habe ich auch absichtlich nichts mit der Big Shot gemacht.

*****

Nun zeige ich euch die zweite Karte, die eine Minikarte ist. Eigentlich ist mir das Stempelmotiv missraten, aber ich wollte euch damit beweisen, dass man es oft noch retten kann und zwar habe ich das Motiv einfach zweimal aneinander gestempelt.

Das Blütenmotiv ist aus dem Set "Simply Soft" einem Gastgeberinnen Set von Stampin' UP, die Schrift ist wieder aus dem Set "Kleine Wünsche".

Die Farbe, neben Aquamarin, ist hier Petrol (Papier- und Stempelfarben).

Ich hoffe, meine Projekte haben euch gefallen. Heute ist es draußen so wunderschön: Sonne, etwas Nebel und Raureif... es sieht einfach märchenhaft aus...!
Vielleicht inspiriert das ja auch zum nächsten kreativen Objekt! ;o)

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,

    da bringst Du ja richtig schöne Kartenexemplare zum Wochenstart. Tolles Desgin - sogar mit Rückseitengestaltung!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Karten hast Du da gemacht!
    Wo hast Du denn den schönen Spruch her?

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag gerne die Bücher, Karten, .... vom Verlag am Eschbach:
    http://www.verlag-am-eschbach.de
    dort hole ich mir auch gerne mal Inspirationen für meine eigenen Karten. ;o)
    Es freut mich, dass die Karten gefallen!!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Sommer, Sonne, Strand und Meer...

Restekuchen