Eierlikör-Mandeltorte

Gestern habt ihr die Karte gesehen, die es für meine Schwester zum Geburtstag gab, heute zeige ich euch die Torte, die ich für sie gebacken habe. Leider habe ich nur Fotos mit Tortenring gemacht und habe es später einfach verschwitzt sie nochmal abzulichten, aber ich denke, die Bilder sind aussagekräftig genug. Es ist eine Eierlikör-Mandeltorte... das Rezept habe ich aus dem Magazin Laura Backen 1/2010, allerdings habe ich es etwas abgewandelt. Doch bevor ich ausschweife erstmal die Torte:


Eierlikör-Mandeltorte

Zutaten:
5 Eier, 200 g Zucker, 200 g gemahlene Mandeln, 2 Eßlöffel Kakaopulver, 100 g Speisestärke, 1 Teelöffel Backpulver, 500 g Schlagsahne, 2 Päckchen Sahnesteif, 2 Päckchen Vanillin-Zucker, 150 ml Eierlikör
Zum Verzieren: Schokodekorteile und Zartbitter-Schokoraspeln
Außerdem: Backpapier für die Form

Zubereitung:

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker dabei langsam einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mandeln, Kakaopulver, Speisestärke und Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben.
Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse darin glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) ca. 25 Minuten backen. Boden vom Springformrand lösen. Auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen.
Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Etwas Sahne in einen Spritzbeutel geben für die Garnitur. Sahne auf den Kuchenboden geben und locker verstreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Eierlikör auf der Sahne verteilen und nochmals mehrere Stunden kalt stellen. Dann die Verzierung darauf spritzen und die Schokodekorteile anbringen.


Für alle die gerne backen, kann ich die Zeitschrift "Laura Backen" nur empfehlen. Mittlerweile kommt sie auch öfter heraus. :o) Man findet dort viele Ideen und je nach Jahreszeit auch tolle Tipps.

Von hier aus schon mal ein schönes Wochenende.... vielleicht gibt's ja am Sonntag bei euch Torte, dann viel Spaß beim Backen! Und von mir, wie immer, viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. ....oh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. So eine tolle Torte - und farblich passend zur Karte. Sehr schön!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm, lecker :o)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Schulranzen für Erstklässler