Der Storch war da...

Jetzt zeige ich euch eine Karte zur Geburt. Ein Arbeitskollege meines Mannes ist vor ein paar Tagen zum ersten Mal Papa geworden. Hier nun meine Karte:


Na, ihr habt richtig geraten...es ist ein Junge...!!
Mit dieser Karte nehme ich an der Ink-spire_me Challenge #17 teil.

Als Farben habe ich verschiedene Blautöne gewählt, außerdem Vanille Pur und noch etwas altes SU Weihnachtspapier (die Streifen sind ja nicht ganz so weihnachtlich, da geht das schon). Der Storch-Stempel ist von Kaleidoskop-Stempelschmiede, den hab' ich ganz neu von der Kreativ Welt Messe. Ebenso neu ist auch das kleine freche Gesicht, dieses ist von Heindesign. Die restlichen Stempel sind "alte" Stempel von Stampin' UP. Das Bändchen in Vanille mit hellgrünen Streifen rundet alles ab. ;o)
Hier seht ihr den Sketch, der umzusetzen war... ich habe ihn dieses Mal gedreht...


Euch nun einen schönen Sonntag! Ich hoffe, ihr macht heute was Schönes, denn das Wetter ist ja einfach traumhaft! Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane


Kommentare

  1. Vielen Dank fürs Mitspielen! Eine niedliche Babykarte hast Du gezaubert.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja ein suesser Storch und die Idee das Band so zu setzen ist auch super. Ganz herzlichen Dank fuer die Teilnahme an unserer Challenge.

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir auch sehr gut! Der Storch ist wirklich süss! Danke fürs Mitmachen bei IN{K}SPIRE_me! LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Karte! Das Weihnachtspapier fällt als solches echt nicht auf und paßt ganz toll zur Karte. Da hat sich der neue Erdenbürger und seine Eltern sicher sehr gefreut!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tricky-Box

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber