Tannenbaum-Schachteln

Hab' ich euch schon mal gesagt, dass mein Fotoapparat ganz schön doof ist, wenn es dunkel wird. Die Fotos sind dann total schnell verrauscht. Ich finde das sehr schade, aber euch die Projekte deshalb vorenthalten... dass will ich natürlich auch nicht! Also, schaut bitte über die schlechte Bildqualität hinweg. ;o)

Advent und Weihnachten ist auch eine Zeit der Verpackungen. Nett müssen sie sein... hübsch anzuschauen. Heute zeige ich euch so ein Exemplar - eine Tannenbaum-Schachtel.

Für solch ein Bäumchen braucht ihr Tonkarton in Tannengrün, hübsches, dünnes Stoffband und filigrane Weihnachtsaufkleber.

Die Vorlagen für die Schachtel findet ihr im -Meine Bastelwelt Sonderheft- "Faltideen für Weihnachten" (aus dem Jahr 2010). Meine Freundin war so freundlich mir das Heft auszuleihen, weil ich die Bäumchen so toll fand. ....vielen Dank!!!


Gefüllt sind die Schachteln mit leckeren Schokoprodukten. ;o) Oben zugebunden.... und schon ist die Überraschung perfekt.
Von den Bäumchen habe ich insgesamt sechs gemacht. Sie und noch weitere Sachen von mir findet ihr auf dem Adventsbasar der Erich-Kästner-Schule (Behindertenschule) in Singhofen, Nähe Bad Ems am Samstag des ersten Adventswochenendes. ;o) Der Erlös des Basars ist für den Förderverein der Schule bestimmt.

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wer will fleissige Handwerker sehn?

Ich mache weiter!

Die Turnschuhe aus der SAB