Posts

Es werden Posts vom September, 2016 angezeigt.

Namenstagskarte mit Smileys

Bild
Smileys, oder besser gesagt Emojis sind ja gerade total angesagt und so habe ich für mein Patenkind eine solche Karte zum Namenstag gebastelt. ;o) Es gibt vom Topp-Kreativ-Verlag auch einige tolle Bücher zu den Emojis.... schaut mal hier!


Die verwendeten Stempel stammen aus folgenden Sets: (Gastgeberinnen-Set) Grüße rund ums Jahr, Cookie Cutter Halloween und dem SAB-Set "Hallo" - alle von Stampin' UP. Den Schriftzug "Zum Namenstag" habe ich mit Klebebuchstaben gestaltet (gibt's bei Scrapbookheaven).


Die Farben sind: Jade, Bermudablau und Vanille Pur. Stempelfarben: Osterglocke, Aquamarin und Petrol.

So, das war's auch schon wieder von mir. Morgen wird es das erste Mal weihnachtlich auf meinem Blog. Also, schaut wieder vorbei!

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Norwegen ~ Teil 5

Bild
Es wird Zeit für den letzten Teil meiner Norwegenreihe. Die Städte Alesund und Trondheim bekommt ihr heute zu sehen und noch ein paar Fotos von dem Weg von der einen in die andere Stadt. Zum Schluss hatten wir nochmal richtig viel Sonnenschein, aber das seht ihr ja selbst!







Ich hoffe, meine 5-teilige Norwegenfotoserie hat euch gefallen und ich konnte euch einen kleinen Eindruck von unserem Sommerurlaub vermitteln.

Habt nun einen schönen Tag! Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Beste Wünsche für dich

Bild
Bevor es hier auf meinem Blog ab Oktober weihnachtlich wird, möchte ich euch heute noch eine eher sommerliche Karte zeigen. Sie ist wieder mit dem schönen Set "Durch die Blume" von Stampin' UP gemacht.


Die Farben sind: Savanne, Marineblau, Flüsterweiß und ein Designpapier das in etwa den Farben Olivgrün und Flüsterweiß gleicht. Das Designpapier und den Holzschmetterling habe ich bei Scrapbookheaven erstanden. Als Stempelfarben durften es dieses Mal Zartblau, Mattgrün, Marineblau und Olivgrün sein.


Das Stempelset "Durch die Blume" ist zu einem richtigen Favoritenset von mir geworden. Es wird bestimmt mal so ein Klassiker wie "French Foliage". ;o)

Mit dieser Karte nehme ich an der Challenge Alt trifft Neu No. 38 zum Thema Geburtstagskarten teil.

So, nun sage ich DANKE für euren Besuch. Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Birnen-Käsekuchen mit Cranberries

Bild
Einige Herbstkarten habe ich euch schon gezeigt, heute landet der Herbst mal auf dem Teller in Form eines Kuchens. ;o) Ich habe mich von einem Birnenkuchen bei der Nachmittagssendung (im SWR) "Kaffee oder Tee" inspirieren lassen. Meine Variante weicht etwas ab, ist aber letztendlich total lecker geworden!!

Birnen-Käsekuchen mit Cranberries
(für eine quadratische Springform von ca. 24 x 24 cm oder einer runden Springform von 30 cm Durchmesser)

Zutaten Mürbeteig:
120 g Butter, 70 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei (Größe M), 220 g Mehl, 1 Prise Salz

Zutaten Belag:
1 kg Birnen (z.B. Williams Christ)
100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, 50 g Sahne, 2 Eier (Größe M), 1 Bio-Zitrone (Saft + etwas Zitronenabrieb), 400 g Magerquark und 100 g Cranberries getrocknet und gezuckert (gibt's fertig zu kaufen z.B. bei Aldi)


Zubereitung:

1.Aus den Zutaten für den Mürbeteig einen Teig kneten, zu einer Kugel rollen, diese in Frischhaltefolie packen und für eine halbe Stunde …

Schüttelkarte zur Firmung

Bild
Ich weiß, dass sich viele mit kirchlichen Festen schwer tun. Da ich in unserer Gemeinde aktiv bin und den Hintergrund und die Symbole der Feste kenne, ist es auch mit Basteleien zu solchen Festen nicht mehr so schwer. Heute haben wir in unserer Pfarrgemeinde das Fest der heiligen Firmung. Es ist wie die Taufe und die Kommunion eins der Sakramente. Das Fest der Firmung ist als Vollendung und Bekräftigung der Taufe anzusehen und der heilige Geist soll die jungen Menschen auf ihrem Glaubensweg bestärken. Da der heilige Geist meist mit den Symbolen Taube und Feuer dargestellt wird, habe ich heute das Feuer aufgegriffen, passend zum Motto der Firmung.


Das Ganze sollte natürlich nicht verstaubt daher kommen, deshalb habe ich dieses Mal eine Schüttelkarte gebastelt. Im Inneren habe ich einfach glitzerndes Embossigpulver (da habe ich nämlich sehr viel davon) hinter die Plastikscheibe. Dafür braucht ihr Klarsichtfolie, Schaumstoffklebestreifen und eben das was ihr schütteln wollt.


Der Feuerste…

Quadratisch zum 40.

Bild
Als ich hier vor kurzem meine Geburtstagsbasteleien zeigte, kam Claudia spontan auf die Idee mir eine Geburtstagskarte zu schicken. An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank für die schöne Karte. Nun konnte ich mich revangieren, denn sie hatte selbst ihren großen Tag! ;o)


Ich habe mich dieses Mal für eine quadratische Variante entschieden. Für den Hintergrund habe ich zum ersten Mal eine Schablone (kleine Quadrate) benutzt, diese ist von der Firma Heindesign.


Die Stempel (innen und außen) stammen aus folgenden Sets: "Durch die Blume", "Watercolor Words" und "Allerbeste Wünsche" von Stampin' UP. Die Framelits stammen aus dem Set "Große Zahlen". Die große Blume ist ein Framelit von Marianne Design.


Diese Farben habe ich verwendet: Marineblau, Flüsterweiß und Zarte Pflaume, außerdem etwas passendes Designpapier. Stempelfarben: Savanne und Marineblau. Zu guter Letzt noch einige Halbperlen und etwas weißes Bändchen und fertig war meine Karte!

I…

Ein Stück Torte gefällig?

Bild
O.k.... zugegebenermaßen ist wahrscheinlich nur der Inhalt dieses Tortenstücks interessant, denn ich habe heute mal nicht gebacken - das Stück ist aus Papier und dient als Verpackung. Sicherlich haben es schon einige von euch erkannt, die Box ist mit den Thinlits "Tortenstück" von Stampin' UP entstanden.


Ich habe jedoch auch einige Handstanzen benutzt und für die Blümchen Strasssteine. Die Farben sind: Vanille Pur und Wildleder. Den vanillefarbenen Cardstock habe ich außerdem noch mit dem Color Spritzer und der Farbe Kürbisgelb ganz leicht bespritzt.


Mal sehen wem ich die Tortenschachtel schenken werde?!?

Danke für euren Besuch und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mr. Vogelschreck

Bild
Ich wollte endlich noch ein paar neue Bastelsachen ausprobieren ohne hier weihnachtlich zu werden...! Ehrlich gesagt, gar nicht so einfach!! Ich habe mich für eine Karte mit der netten Vogelscheuche (+ Vogel) aus dem Set "Cookie Cutter Halloween" entschieden, die ich mit einem Textstempel aus dem Set "Landlust" kombiniert habe - beides von Stampin' UP.


Für den Hintergrund kam die neue Tiefen-Prägeform Zopfmuster zum Einsatz. Das Designpapier ist von Scrapbookheaven. Das hinter der Vogelscheuche soll übrigens ein Heuballen sein. ;o)


Als Farben habe ich benutzt: Vanille Pur, Himmelblau, Kandiszucker und Wildleder. Die Vogelscheuche habe ich mit Hilfe eines Mischstiftes coloriert.

Die Karte ist nach dem Sketch der In(k)spire_me Challenge #267 gestaltet, an der ich hiermit auch teilnehme. Außerdem bin ich mit dieser Karte auch bei der Challenge Kreativ Durcheinander #19 zu finden, die gerade das Thema "Herbst" bearbeiten.

Vielen Dank für euren Besuch und …

Norwegen ~ Teil 4

Bild
Heute kommt der vorletzte Teil meiner Norwegenfotos. Da wir nicht nur Sonnenschein hatten, habe ich dieses Mal auch ein paar Schlechtwetterfotos dabei. Schließlich soll mein Bilderbogen ja autentisch sein!
Das dritte Foto ist übrigens der bekannte Geirangerfjord. Viel Spaß beim Anschauen!







Freut euch schon auf den fünften und letzten Teil der Fotos.... das wird nochmal ein klasse Abschluss!

Viele Fernwehgrüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Sind so kleine Füsse...

Bild
Eben ist mir gerade das Lied von Bettina Wegener eingefallen: "Sind so kleine Hände" ...  so ist dann letztendlich meine Überschrift entstanden. ;o) Ja, heute mal wieder eine Babykarte!


Die Tiere findet ihr im alten Set "Zoo Babies" von Stampin' UP. Der Schriftstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede. Die hölzernen Füße sind mal wieder von Wycinanka.


Die Designpapiere sind beide auch schon nicht mehr erhältlich; ich wollte es einfach farbenfroh und da kann man sich ja auch oft in der Restekiste umschauen. Die anderen Farben sind: Flüsterweiß und Glutrot. Stempelfarben: Osterglocke, Aquamarin und Kürbisgelb.

Ich hoffe, dass die Karte, mit einigen Geschenken, gut bei den Empfängern angekommen ist und das Päckchen Freude bereitet hat.

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Feenkarte

Bild
Eine neutrale Feenkarte ist von meinem Basteltisch gehüpft. Manchmal brauche ich eine Karte ohne einen konkreten Anlass, diese hier habe ich z.B. in eine Mutter-Kind-Reha geschickt als lieben, aufmunternden Gruß.


Der Motivstempel stammt aus dem Set "Einfach zauberhaft", der Textstempel aus dem Set "Worte, die gut tun" von Stampin' UP.


Das Motiv habe ich dieses Mal mit Buntstiften coloriert. Als Extras durfte noch ein Holzelement in Form einer Sonne und etwas gestreifte Kordel an die Karte.


Diese Farben habe ich benutzt: Pfirsich Pur, Glutrot und Flüsterweiß. Das Designpapier (sowie das Set in dem das Holzteilchen war) habe ich mal bei Scrapbookheaven gekauft.

Das war's auch schon wieder von hier. Ich hoffe, meine farbenfrohe Karte hat euch gefallen!
Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt und einen tollen Sonntag wünscht,
Christiane

Apfel-Bienenstich

Bild
In letzter Zeit habe ich wirklich nichts Neues gebacken. Mir ist aber aufgefallen, dass ich euch das Rezept vom Apfel-Bienenstich noch gar nicht aufgeschrieben habe. Dieses habe ich in der ersten Jahreshälfte ausprobiert. Leider habe ich keine Bilder vom Anschnitt, weil ich diesen Kuchen zu einem Geburtstag mitgenommen habe und dort vor Ort keine Fotos mehr gemacht habe.

Apfel-Bienenstich
(für ein Backblech)

Zutaten zum Vorbereiten der Äpfel:
1 kg säuerliche Äpfel und 2 EL Zitronensaft

Zutaten für den Teig:
250 g Butter oder Margarine (zimmerwarm), 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanille-Zucker, 1 Pr. Salz, abgeriebene Schale einer Zitrone (unbehandelt), 5 Eier (Größe M), 400 g Mehl, 3 gestr. TL Backpulver

Zutaten für den Mandelbelag:
50 g Butter, 150 g Zucker, 50 g Schlagsahne, 4 EL flüssiger Honig, 200 g gehobelte Mandeln



Zubereitung:

1. Zum Vorbereiten die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt beiseite stellen…

Herbstliche Triangle Tri-Fold Card

Bild
Besondere Karten, mit besonderen Techniken mache ich eher selten, aber ich habe mir vorgenommen, dass ich mich in Zukunft an solch besonderen Karten nun öfter mal versuche. Für die Karten, die ich heute zeige, habe ich die Video-Anleitung von Alexandra Grape nachgearbeitet.

Meine Ergebnisse sind wieder herbstlich ausgefallen und sehen so aus: 

Das Designpapier ist aus dem Set "Am Waldrand" vom letzten Jahr. Die Holzteilchen sind noch älter. Alle Stempel, die ich verwendet habe, stammen aus dem Set "Landlust" von Stampin' UP. Und so sieht die Karte aus, wenn man sie öffnet...


Das war's auch schon wieder von mir. Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt!

Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Herbstfarben

Bild
Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich im September noch keine Weihnachtskarten hier zeige. So wird es auch in diesem Jahr sein! Zwar brauche ich nicht massig Herbstkarten, aber einige verschicke ich schon. Und so zeige ich euch die ersten Karten zum Thema Herbst, auch wenn, in den letzten Tagen und Wochen, sich der Spätsommer von seiner sommerlichsten Seite gezeigt hat.


Die ausgestanzten Elemente sind mal wieder von Wycinanka. Zwei Stempel habe ich für die Karten benutzt. Sie stammen aus den Sets "Durch die Blume" und "Timeless Textures" von Stampin' UP.


Knöpfe und Designpapier sind bereits aus vergangenen Jahren. Die Farben sind: Wildleder, Flüsterweiß, Farngrün und Himbeerrot. (DS-Papier "Am Waldrand" von SU.)


Die Knöpfe habe ich mit Leinenfaden versehen. Ich nähe sie in der Regel nicht an, sondern klebe sie mit Heißkleber fest.

Konnte ich euch schon etwas auf den Herbst einstimmen?

Danke für euren Besuch und liebe Grüße aus mein…

Norwegen ~ Teil 3

Bild
Nun gibt es endlich den 3. Teil meiner Norwegenfotos. Diese Fotos sind alle im Großen und Ganzen rund um den Sognefjord entstanden. Schaut und genießt.... so wie wir im Urlaub....!!







Ich hoffe, meine heutige kleine Auswahl hat euch gefallen. Ihr dürft schon jetzt auf den 4. Teil der Norwegenfotos gespannt sein.

Habt eine gute Zeit und lasst es euch gutgehen!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Trauerkarte Himmelszelt

Bild
Heute gibt's hier mal wieder eine Trauerkarte zu sehen. Ich bin durch das Designpapier (im Block) Weite Welt, das es im Frühjahrskatalog von SU gab, auf die Idee zu der Karte gekommen.


Außer dem Designpapier habe ich folgende Farben verwendet: Flüsterweiß, Himmelblau und Osterglocke. Etwas Leinenfaden durfte auch nicht fehlen.


Die Stempel stammen aus den Sets "Liebe ohne Grenzen" und "Mit tiefstem Mitgefühl" von Stampin' UP.


Vielleicht habt ihr ja auch noch Reste von diesem Designpapier und wollt die Karte so, oder so ähnlich, nachbasteln.

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt und Danke für euren Besuch,
Christiane

Deko & Giveaways

Bild
Ich bin euch noch einen Eintrag zu meiner Geburtstagsfeier schuldig und zwar wollte ich euch die Tischdeko und die Giveaways zeigen.


Wieder mal passend zur Einladung... !! Im Inneren war ein kleiner Luftballon und ein bißchen Schokolade. Den Stempel, den ich für die Pillowboxen verwendet habe ist von Stampin' UP.


Für die Servierten habe ich kleine Wäscheklammern mit diesem gestempelten Text beklebt. Dieser Textstempel ist von Butterer (bei Rayher).


So sah es im Ganzen aus, inkl. Teelichter und Vasen mit Gerberas. Das Tischband ist von Christa Bänder.


Erkennt ihr die Väschen? Ich habe sie bereits hier gezeigt, als sie noch in Arbeit waren.

Ich hoffe, meine Deko hat euch gefallen! Habt einen erholsamen Sonntag!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane