Donnerstag, 31. März 2016

Autokarte.....brumm, brumm

Letzte Woche habe ich euch schon mal eine Geburtstagskarte für einen Jungen gezeigt, heute kommt die nächste. Das gestempelte Auto ist von Heindesign. Die anderen Stempel sind aus den Sets "Hoch hinaus" (SAB), "Timeless Textures" und dem Hintergrundstempel "World Map" von Stampin' UP.


Als Farben habe ich folgende verwendet: Flüsterweiß, Jade und Elfenbein. Das Designpapier war ein Rest - leider weiß ich hier keinen Hersteller. Die Stempelfarben sind: Aquamarin, Savanne und Schokobraun.


Ich wünsche euch einen schönen Tag und ganz besonders allen Geburtstagskindern der Woche. ;o)

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 30. März 2016

Lass den Drachen steigen...

...könnte eigentlich ein Herbstpost sein, ist es aber nicht. Ich verbinde das Drachensteigen mit Osterurlauben, die ich als Kind auf einer Nordseeinsel verbracht habe. Dort haben wir immer einen Drachen, oder vielmehr einen Adler, steigen lassen. Das war toll... und er flog richtig, richtig hoch.
Das Stempelmotiv mit dem Kind, das den Drachen steigen lässt, ist zwar nicht am Meer, trotzdem erinnert es mich an die schönen Urlaube, die ich mit meinen Eltern verbracht habe.


Der Motivstempel stammt aus dem Set "Happy Home" von Stampin' UP und der Textstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Den Hintergrund habe ich mit einem alten Prägefolder von SU gemacht.
Die Farben: Flüsterweiß, Orangentraum, Senfgelb, Limone und Taupe.

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Osterwochenende...
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Übrigens heute ist mein Blog-Geburtstag... denkt an das Candy/Gewinnspiel!

Montag, 28. März 2016

Genähter Hase

Für den 2. Osterfeiertag habe ich ein selbstgenähtes Häschen für euch! Die Vorlagen dazu habe ich in der Zeitschrift "Mein Deko- und Bastelspaß Nr. 21" gefunden. Eigentlich sind die Vorlagen für einen Holzhasen gedacht, aber ich habe sie einfach mal für Stoff abgewandelt. Im Nachhinein sind mir die Ohren zu klein, ich werde daher im nächsten oder übernächsten Jahr mal nach einer anderen Vorlage Ausschau halten. ;o)


Der hellblaue Karostoff ist von Buttinette und das Band ist von Christa Bänder. Die Knöpfe für die Augen hatte ich noch in meinem Fundus.


Ich bin mit meinem ersten genähten Hasen im Großen und Ganzen recht zufrieden.

Euch einen gemütlichen Ostermontag und herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Sonntag, 27. März 2016

Für Ostern und zum Geburtstag

Habt ihr heute morgen schon fleißig Eier gesucht und gefunden? Ich hoffe ihr habt ein schönes Osterfest!
Ich habe eine Karte für jemanden gebraucht, der am Osterwochenende Geburtstag hat. So kam mir die Idee, ich mache eine Oster-Geburtstagskarte! Das habe ich im letzten Jahr schon einmal gemacht... warum nicht dieses Jahr wieder. Im letzten Jahr war die Karte allerdings für eine andere Person, denn Ostern fällt ja nicht immer auf den gleichen Tag, wie Weihnachten.


Die Stempel stammen aus folgenden Stempelsets von Stampin' UP:
"Flowering Fields" (SAB), "Hoch hinaus" (SAB), "Timeless Textures", "Frühlingsreigen" und "Projekt Life Unvergesslich".


Die Blümchen habe ich mit der Itty Bitty Stanze gemacht, außerdem habe ich noch den Eckenabrunder benutzt. Das Ei-Element ist mal wieder von Wycinanka.
Farben: Wildleder, Farngrün, Flüsterweiß und (ähnlich wie) Altrosé.

Mit dieser Karte nehme ich an der Freitags-Motivation 197 teil.
Danke für eure Kommentare der Woche! Gerne möchte ich euch nochmal auf mein Candy/Gewinnspiel hinweisen... hier könnt ihr mitmachen!
Habt ein gesegnetes Osterfest!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Samstag, 26. März 2016

Ab ins Versteck...!

Zum Verschenken habe ich verschiedene Osternester gemacht. Das erste ist etwas größer; es ist aus einem rechteckigen Stück Papier entstanden. Das andere Nest habe ich mit Hilfe der Hamburger-Schachtel-Stanze gemacht. Ihr dürft dabei nur die halbe Schachtel ausstanzen und zusammenbauen.... so entsteht dieses Osternest!


Das erste Nest ist in der Farbe Terrakotta gestaltet. Im Hintergrund habe ich gestempel (SU), für den Vordergrund habe ich Teile von Wycinanka verwendet. Geklebt habe ich gar nichts (außer den Holzelementen), sondern die Schachtel ist getackert.


Für das "Hamburger-Nest" habe ich Farbkarton in Wildleder ausgesucht, den ich ebenfalls bestempelt habe (SU). Hier habe ich dieses Mal kein Stroh oder Ostergras hineingetan, sondern Moos... ist mal was anderes!


An den Seiten habe ich nochmal ein gestempeltes Häschen angebracht. Dieser Stempel ist von Heindesign.

Habt ein wunderbares Osterwochenende... egal, ob ihr gerade Ferien macht, oder zu Hause seid.
Viele Ostergrüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Freitag, 25. März 2016

Bleibet hier und wachet mit mir

Bevor es hier morgen wieder österlich wird, zeige ich heute am Karfreitag zwei Trauerkarten, die ich gewerkelt habe.


Der Textstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede und der Motivstempel (ein alter Einzelstempel) ist von Stampin' UP. Das Designpapier stammt vom Block "Einfach tierisch". Ansonsten habe ich die Farben Flüsterweiß und Jade genommen.


Ich hoffe, ich darf euch auch morgen wieder hier begrüßen.... bis dahin, liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Donnerstag, 24. März 2016

Zum Hochzeitsjubiläum

Für einen besonderen Hochzeitstag habe ich diese Karte gestaltet. Der Spruch stammt aus einem alten Stempelset von Stampin' UP, das gibt es schon lange nicht mehr, aber ich benutze es immer noch gerne.


Die Herzen in Kreuzstichoptik sind mit einem Prägefolder entstanden. Ein Herz aus Holz, ein paar Halbperlen und etwas Leinenfaden runden die Karte ab.


Die Farben sind: Vanille Pur, Wildleder, Pistazie und Designpapier aus der diesjährigen SAB in Wassermelone. Stempelfarbe: Olivgrün.

Das war mein Beitrag zum Gründonnerstag.... nur noch ein paar Tage bis Ostern...! :o)
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 23. März 2016

Rübli-Muffins

Jetzt ist es schon wieder einige Zeit her, dass ich euch ein neues Backrezept präsentiert habe. In den letzten Wochen habe häufig auf altbewertes zurückgegriffen und ich will euch ja auch nicht langweilen... Doch jetzt für Ostern habe ich nochmal ein Muffin-Rezept für euch!
Das Rezept ist angelehnt an ein Rezept aus der "Laura Backen 1/2015".


Rübli-Muffins
(ergibt 12 Stück)

Zutaten:
1 Bio-Orange, 3 Möhren (á 100 g), 100 g Butter, 1 Vanilleschote, 3 Eier (Größe M), 120 g Zucker, 1 Prise Salz, 150 g Mehl, 2 Teelöffel Backpulver, 75 g gemahlene Haselnüsse
außerdem: Muffin-Förmchen aus Papier und evtl. Marzipan-Möhrchen zum Dekorien + Zuckerguss

Zubereitung:

Orange heiß waschen und Hälfte der Schale dünn abreiben. Orange halbieren und eine Hälfte auspressen. Möhren schälen, putzen und raspeln. Butter schmelzen. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herausschaben. Eier, Zucker, Salz, Orangenschale und Vanillemark cremig rühren. Mehl, Backpulver und Nüsse vermengen und unterrühren. Butter, Möhrenraspel und Orangensaft unterrühren.
Teig in die Muffinförmchen füllen und bei 175°C (Umluft: 150°C) ca. 25 Minuten backen.
Evtl. einen Zuckerguss herstellen (z.B. mit Orangensaft und Puderzucker), die abgekühlen Muffins damit überziehen und dekorien.


Eine Alternative zu den Rübli-Muffins ist der Möhren-Cheesecake.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei euren letzten Vorbereitungen für's Osterfest und viel Freude am Nachbacken!

Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 22. März 2016

Geburtstagskarte mit Bausteinen

Heute zeige ich euch eine Geburtstagskarte für Jungs. Da ich für Jungs, außer Auto- und Tierstempeln, nicht so gut bestückt bin, habe ich mir im letzten Jahr das Stempelset "Boys Will Be Boys" von Stampin' UP gekauft, woraus auch die verwendeten Stempel sind.


Der Name und die Zahl habe ich mit Aufkleberbuchstaben zusammengestellt, die ich mal bei Scrapbookheaven gekauft habe.


Bei den Farben habe ich auf einige alte Schätzchen zurückgegriffen und beim Designpapier auf Reste, deshalb spare ich mir dieses Mal die Aufzählung.
Diese Karte verlinke ich mit Handmade on Tuesday #40.

Ich sage nun Danke für euren Besuch und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Montag, 21. März 2016

Kommunionkarte mit Kelch und Hostie

Ich habe zwei bunte Karten zur Kommunion mit klassichen Elementen gestaltet und zwar dem Kelch und der Hostie. Diese beiden Teile sind mal wieder von Wycinanka.


Die Stempel im Hintergrund sind aus dem Set "Summer Silhouettes" von Stampin' UP und der Textstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Für die Jungs und Mädchen habe ich absichtlich frische Farben gewählt. Beim Designpapier könnt ihr gut zu passenden Resten greifen.

Mit dieser Idee nehme ich an der Challenge Alt trifft Neu Nr. 26 zum Thema Kommunion/Konfirmation teil.

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Samstag, 19. März 2016

Ein paar österliche Pillowboxen...

Auch an Ostern brauche ich immer wieder ein paar kleine Geschenke und nachdem ich diese süßen Häschen mit Klammer in der dm-Drogerie gesehen hatte, habe ich dafür diese Pillowboxen mit der alten SU-Stanze gemacht. ;o)


Osterglocke finde ich für Ostern die perfekte Farbe, ich habe sie mit Flüsterweiß kombiniert. Wie ihr sehen könnt sind die Häschen Weiß und in einem hellen Grünton.
Ich habe den alten Einzelstempel "Blessed Easter" verwendet, den ich mit einem Textstempel aus dem Set "Kleine Wünsche" kombiniert habe - beides Stampin' UP.


Ich sage nun Danke für eure Kommentare der Woche und verabschiede mich ins Wochenende.... habt ein schönes!! ...ja, und allen Kindern tolle Osterferien!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Freitag, 18. März 2016

Guck mal ein Hase!

So langsam sollten die Osterkarten gebastelt werden, damit sie noch rechtzeitig geschrieben und versendet werden können. Ich habe deshalb eine weitere Idee für euch! Das Häschen, das über den imaginären "Rand" schaut, ist von Heindesign und hat mir auf Anhieb gefallen. Dieser Stempel ist schon länger in meinem Besitz, er kam aber erst dieses Jahr zum Einsatz.


Die anderen Stempel sind aus einem alten SAB-Set von Stampin' UP. Und wie ihr sehen könnt, habe ich auch wieder einen schönen Schriftzug aus dem Hause Wycinanka verwendet.


Einige Designpapierreste, die noch auf meinem Basteltisch lagen, habe ich für die Karte genommen. Die Grundkarte ist Schokobraun, womit ich auch gestempelt habe.
Mit dieser Karte nehme ich an der In(k)spire_me Challenge #241 zum Oster-Special teil.

...dann kann doch das Häschen bald kommen?!? Oder was meint ihr?
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Donnerstag, 17. März 2016

5 Jahre BaBaFo-Blog ~ Candy

So schnell vergeht wieder ein Jahr.... mein Blog wird am 30.03. bereits 5 Jahre alt. Ich kann es kaum glauben! Ich freue mich, dass ich schon so lange blogge, es ist für mich zu einem richtigen Hobby geworden. ;o) Aber Bloggen ist natürlich nur halb so schön, wenn man keine Leser/innen hat! Deshalb möchte ich mich mit einem Blogcandy (= Gewinnspiel) bei euch bedanken. Dieses Jahr gibt es sogar zwei Preise zu gewinnen, immerhin hat mein Blog ja auch einen halbrunden Geburtstag! ;o) Und hier sind die Preise:


Als 1. Preis gibt es einen wunderschönen Designpapierblock mit Vintagemotiven (von Quality Papers) und eine Stanze "Geschwungenes Mini-Etikett" (von Stampin' UP) - beides natürlich neu.
Hier einige Motivbeispiele des Designerpapierblocks.




Als 2. Preis habe ich zwei Sonderkatalog-Stempel von Kaleidoskop-Stempelschmiede für euch (auch diese sind selbstverständlich neu).


Was ihr tun müsst, um einen dieser Preise zu gewinnen?
Schickt mir eine selbstgebastelte Karte (muss nicht gestempelt sein) zu meinem Bloggeburtstag bis einschließlich zum 18. April 2016.
Hier ist meine Adresse:
Christiane Wöll; Bergstr. 12; 56357 Weyer

Ich würde mich freuen, wenn viele beim Gewinnspiel teilnehmen und ich bis zum Einsendeschluss einen vollen Briefkasten habe. ;o)

In diesem Sinne.... ran an den Basteltisch!!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Im Anschluss an das Gewinnspiel möchte ich die eingesendeten Karten hier auf meinem Blog veröffentlichen, wenn dies jemand nicht will, bitte mir bescheid geben.

Mittwoch, 16. März 2016

Nur für dich ~ Geburtstagskarte

Bevor die SAB zu Ende ist will ich euch heute nochmal eine Inspiration mit einem SAB-Stempelset zeigen: Und zwar mit dem SAB-Set "Blumen für dich" von Stampin' UP. Ich habe dieses Mal nur den großen Text benutzt und ihn mit einem Stempel aus dem Set "Perfekte Pärchen" (ebenfalls SU) kombiniert.


Meine Stempelabdrücke habe ich mit einem bordeauxfarbenen Pulver embosst. Das Designpapier findet ihr im Block "Weite Welt".


Mal wieder eine perfekte Männerkarte.... ;o)

Euch nun einen schönen Tag und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 15. März 2016

Frühlingshaft zum 90.

Hallo ihr da draußen! Vorgestern war es schon frühlingshaft auf meinem Blog... heute gleich noch einmal! Ich habe eine Karte für einen 90. Geburtstag für euch!  Karten zum 90. gab es bei mir noch nicht all zu oft, ich glaube diese hier ist erst das 2. oder 3. Modell (...so genau weiß ich das gerade nicht).
Mit dieser Karte nehme ich gleich an zwei Challenges teil: Der Katalog-Challenge KC3 und der Challenge Kreativ durcheinander zum Thema "Frühlingserwachen".


Die Farben der Karte sind: Jade, Anthrazitgrau, Schiefergrau und Flüsterweiß. Außerdem habe ich DS-Papier aus dem ersten Teil der diesjährigen SAB benutzt. ;o)


Der Textstempel ist von inkystamp. Für die Hintergrundgestaltung habe ich Stempel aus dem Set "Timeless Textures" genommen und das Hauptmotiv ist ein alter Einzelstempel, er heißt "Blessed Easter" - beides Stampin' UP.


Wie ihr sicher bemerkt habt, waren ansonsten einige Stanzen in Aktion. Sogar die 90. habe ich mit den Thinlits Zahlen-Minis ausgestanzt.

Ich hoffe, mein Beitrag hat euch gefallen und sage danke für's Vorbeischauen!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Sonntag, 13. März 2016

Österliche Sour Cream Boxen

Heute habe ich das nächste österliche Projekt für euch. Ich habe Sour Cream Boxen gewerkelt. Die kursieren natürlich schon seit Jahren auf sämtlichen Kreativblogs herum und vielleicht habt ihr sie auch schon nachgebastelt. Für mich sind es allerdings die ersten! Anleitungen findet ihr im Netz jede Menge dazu, da ich die eine Seite genäht habe, habe ich euch dementsprechend eine rausgesucht. ;o)


Als Papier habe ich dafür das Designerpergament "Botanischer Garten" genommen, das es ja zur Zeit noch in der SAB gibt. Außerdem etwas Flüsterweiß, das ich mit dem Wellenkreis ausgestanzt habe. Die eine Seite habe ich genäht, die andere mit einer Klammer verschlossen, damit man die Box nicht kaputt machen muss.


Die Schriftstempel und die Schleife stammen aus dem Stempelset "Frühlingsreigen" und das Häschen findet ihr im (Herbst-)Set "Thankful Forest Friends von Stampin' UP. Beim 3. Foto habe ich übrigens noch Designerpergament von der SAB aus dem Vorjahr genommen.


Gefüllt sind die Sour Cream Boxen selbstverständlich mit Ostereiern... ist doch klar!! Einige solcher Boxen habe ich vor ein paar Tagen verschenkt und sie kamen sehr gut an. ;o)

Nun sage ich danke für euren Besuch, wünsche einen gemütlichen Sonntag und schicke viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Samstag, 12. März 2016

...so weit die Wolken gehen ~ zur Firmung

In diesem Jahr habe ich mir einige Gedanken gemacht, wie man Karten zur Firmung gestalten kann. Die Jugendlichen sind in der Regel 14 bis 16 Jahre, da darf es nicht mehr kindlich, aber auch nicht altbacken und "verstaubt" sein. Und so habe ich eine Karte mit dem Psalm "Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist..." gestaltet. Dieser Stempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Die Textstempel "Zur Firmung" sind von inkystamp und die restlichen Stempel sind aus dem Set "Partyballons" von Stampin' UP. Da kann man mal wieder sehen, wie vielseitig ein Stempelset sein kann!


Die Farben sind: Flüsterweiß und Limone / bzw. Flüsterweiß und Kürbisgelb. Die Stempelfarben sind: Zartblau und Espresso. Natürlich habe ich auch die Ballonstanze benutzt. Wenn man einen Ballon mit der Schneidemaschine, oder Schere zuschneidet, dann kann man ihn so platzieren, als würde er aus der Karte fliegen.


Vielleicht haben die Jugendlichen ja sogar Lust bei der Vorbereitung für Einladungen und Deko zu helfen.
Jedenfalls kann man aus dieser Glückwunschkarte auch ganz leicht eine Einladungskarte machen. ;o)

Ich wünsche euch jetzt ein schönes Wochenende und sage DANKE für eure Kommentare der Woche!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Freitag, 11. März 2016

Die Nachbarin wurde 80....

Diese Woche hat eine Nachbarin von uns ihren 80. Geburtstag gefeiert. Zu diesem Anlass habe ich folgende Karte gewerkelt.


Die Farben der Karte sind: Pistazie, Brombeermousse und Flüsterweiß. Stempelfarben: Brombeermousse und Savanne. ...außerdem kam noch etwas Leinenfaden mit auf die Karte.


Der Motivstempel "Schachbrettblume" ist von Athena. Die anderen Stempel sind aus folgenden Sets von Stampin' UP: "ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers" und "Partyballons". Den Rahmen habe ich mit einem Stampin' Write Marker gemalt.


Ich hoffe, meine heutige Inspiration hat euch gefallen! Lasst es euch gutgehen!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 9. März 2016

Vielleicht das Beste, was eine braune Banane werden kann...

Mein Bruder nennt die überreifen Bananen mit vielen dunklen Punkten "Giraffenbananen". Solche Bananen kann ich überhaupt nicht essen, im Gegenteil ich ekele mich vor ihnen, aber wenn ich sie beim Backen verarbeite dann geht's. So eine "Giraffenbanane" kommt bei uns schon ab und zu vor und so habe ich letzte Woche damit mal wieder die leckeren Bananen-Walnuss-Kekse gemacht.

vor dem Backen

nach dem Backen
Das Rezept habe ich auf meinem Blog schon einmal vorgestellt. Ihr findet es hier! Ein Großteil der Kekse sind schon aufgegessen.... so muss ich mir langsam mal überlegen, was ich für's Osterfest backen werde!

Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 8. März 2016

Osterkarten mit Schriftelementen

Es dauert keine drei Wochen mehr und das Osterfest steht vor der Tür und so habe ich endlich mal wieder ein paar Osterkarten für euch!


Bei der ersten Karte habe ich einen Stempel von Heindesign benutzt. Die kleinen, gestanzten Häschen habe ich mit einer Stanze von Memory Box gemacht und der Schriftzug ist ein Element von Wycinanka, das ich mit der Walze in der Stempelfarbe Osterglocke bearbeitet habe (denn eigentlich war es in einem Holz-Naturton).


Bei der zweiten Karte kam wieder das Oster-Element von Wycinanka zum Einsatz, allerdings kombiniert mit einem anderen Designpapier und einigen Itty Bitty Blümchen.

Habt ihr denn auch schon für das Osterfest das ein oder andere gebastelt?

Ich sage nun Danke für euren Besuch und schicke liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Montag, 7. März 2016

Einladung mit Schäfchen zur Kommunion

Drei verschiedene Einladungen zur Erstkommunion habe ich in diesem Jahr für die Zwillinge meiner Freundin gestaltet. Die ersten beiden habe ich euch bereits gezeigt, heute folgt die dritte und letzte Karte, die es letztendlich, in einer etwas anderen Farbgebung geworden ist.


Der Textstempel ist von Rayher und das Schäfchen ist aus dem Set "Tierische Grüße" von Stampin' UP. Ich habe zu dem Schäfchen gegriffen, weil ich es mit dem Psalm "Der Herr ist mein Hirte" verbinde und diese Bibelstelle finde ich auch schon für Kinder geeignet.


Meine Farben sind: Minzmakrone, Melonensorbet und Flüsterweiß. Als Stempelfarbe habe ich mich für Taupe entschieden. (Die Karte ging allerdings statt in Minzmakrone mit Grasgrün in Serie und als Stempelfarbe wurde ebenfalls Melonensorbet gewollt.) Leider weiß ich den Hersteller von dem schönen Prägefolder nicht - ich habe ihn jedenfalls mal bei Scrapbookheaven gekauft.

Sicher habt ihr schon alle eure Einladungskarten zur Kommunion fertig, aber abgewandelt als Glückwunschkarte zur Kommunion, oder auch zur Taufe, finde ich die Karte ebenfalls toll.

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane