Resteverwertung

Beim Basteln entstehen ja immer viele kleine Papierreste und deshalb zeige ich euch heute eine Karte bei der ihr sehr gut eure Restekiste verkleinern könnt. Die Farben sind eigentlich völlig egal - die Hauptsache ist schön bunt! Und verschiedene Stanzer, sowie eine Schneidemaschine können auch sehr hilfreich sein. Als Kartenfarbe wählt ihr etwas neutrales. Ich habe mich für Savanne entschieden, aber es hätte auch z.B. Wildleder, Schokobraun oder Anthrazit-Grau sein können.


Die Karte eignet sich mit den vielen Bausteinen zum Geburtstag für Kinder und so ist dieses Exemplar für eine kleine Dame die ein Jahr alt wird. :o) Ach ja, hab ich fast vergessen.... der Schriftstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede und das Band habe ich von Depot.

Macht's mal gut... für heute war's das mal wieder! Bis bald und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,
    Danke für Deinen lieben Kommentar. Deine Karte Karte ist einfach genial und genial einfach! Muss dringend mal nachgemacht werden! Ist schon gespeichert... Backen tue ich nur gelegentlich, Fotografieren liebe ich auch, wenn ich auch manchmal meine, nur auf der Stelle zu treten...
    LG und bis bald
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, gefällt mir! Reste haben wir doch wohl alle im Übermaß!?

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Geldgeschenk für einen Schwedenurlaub