Cottage Garden

Solange ich das SU Stempelset Gartenlaube (bzw. Cottage Garden) ausgeliehen habe, möchte ich das ausnutzen und euch noch ein bisschen was damit zeigen. Was bietet sich da nicht besser an, als bei der zweiten Challenge von In(k)spire-me teilzunehmen?! Dieses Mal waren die Farben eine größere Herausforderung für mich, vor allem mit der Farbe Schwarz stand ich auf Kriegsfuß... ich wollte euch ja keine Trauerkarte zeigen. Ozeanblau war aber genauso schwierig.... das Stempelkissen ist geliehen und in meiner Restekiste habe ich zum Glück noch ein kleines Stück gefunden. Aber ich glaube die Umsetzung ist mir dann doch ganz gut gelungen und ich bin mit meiner Karte zufrieden. Ich hoffe, ihr auch! Hier ist sie:


Damit ihr auch wisst, welche Farben für die Challenge zu bewältigen waren, schaut doch einfach....


Ich bin jedenfalls froh, dass ich diesen Farbmix gewagt habe..... vor allem: Mut zu Schwarz! Anschließend habe ich noch zwei andere Karten gebastelt, bei denen ich auch schwarzen Farbkarton benutzt habe.
Bei diesem Exemplar habe ich zwei neue Stanzen (die beiden Quadrate) ausprobieren können. Das Designpapier habe ich dahinter geklebt. Den Spruch habe ich mit dem großen Oval ausgestanzt. Ich denke, der Rest erklärt sich von selbst.

Euch noch einen schönen Abend und einen guten Start in ein tolles Wochenende! Vielen Dank, dass ihr mich auf meinem Blog besucht habt und wenn ihr nur über die Challenge auf diesen Post gekommen seid, dann schaut euch ruhig mal überall bei mir um.... es wird sich sicher lohnen! :o)
Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wer will fleissige Handwerker sehn?

Ich mache weiter!

Die Turnschuhe aus der SAB