Bunter Obstkuchen

Sommer, dass ist für mich auch die Zeit von verschiedensten, leckeren Obstsorten, die gerne auch mal bunt auf einem Kuchen Platz nehmen dürfen. Und, wenn verschiedene Sorten auf einem Kuchen sind, ist auch für jedermann etwas dabei. ;o) Letzte Woche hatte ich Besuch und da habe ich diesen Obstkuchen kreiert....

Bunter Obstkuchen

Zutaten:

125 g Margarine, 100 g Zucker, 3 Eier, 1 Prise Salz, 200 g Mehl, 2 gestrichene Teelöffel Backpulver, 2-3 Eßlöffel Orangensaft


200 g Heidelbeeren und 3 Nektarinen
(Ihr könnt den Kuchen natürlich auch mit anderen Obstsorten belegen, z.B. Äpfel, Brom- oder Himbeeren)

Zubereitung:

Die Zutaten der Reihe nach zu einem Rührteig verarbeiten, ihn in eine gefettete Springform geben, mit dem Obst belegen (Nektarinen vorher enthäuten und vierteln) und bei 175°C ca. 45 Minuten backen. (Umluft etwas weniger!)

Hier hab ich nochmal ein Makro vom Kuchen für euch....! Ich mag Heidelbeeren.... sie sind einfach lecker! Findet ihr nicht auch?!?

Dann mal viel Spaß beim Nachbacken! Und GUTEN APPETIT!!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Hallo, wir haben heute auch einen Kuchen gebacken, einen Marmorkuchen. Dafür haben wir eine große Bärenform genommen und zwei kleine Bärenformen. Somit haben wir eine Mama mit zwei Kindern. Heute Nachmittag kommen nämlich drei Freundinnen zum Spielen. Und gerade hat es feste geregnet und jetzt hoffen wir, dass die Sonne wieder rauskommt, damit wir dann im Garten spielen können.
    Dein Kuchen sieht aber auch ganz schön lecker und zum Anbeißen aus! Na dann guten Appetitt!
    Judith und Moni

    AntwortenLöschen
  2. hhhmmmmm lecker! Der würde jetzt perfekt zu meiner Tasse Kaffee passen. Der sieht echt super lecker aus.
    GLG
    Tina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tricky-Box

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber