Libellenkarte

Für diese Karte habe ich ganz viel embosst und zwar mit durchsichtigem, klarem Pulver. Anschließend wird dann dass Papier mit Stempelfarbe eingefärbt.


Die verwendeten Stempel sind beide von Athena. Als Farben habe ich Blauregen, Flüsterweiß (das ich später mit Aquarmarin eingefärbt habe), Brombeermousse und Designerpapier "die schönste Zeit" aus der SAB, genommen.


Restliches Zubehör: Crystal Effekts (für die Tautröpfchen), Leinenfaden, einige Pads und die alte Stanze kleines Herz.

Loslassen,
freihändig leben.
Damit,
wenn es vorbeikommt,
das Glück,
du es 
mit offenen Armen
empfangen kannst.
(Tina Willms) 

Mit dieser Karte kann es doch nur noch Frühling werden...?! Oder? ;o)
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ich mache weiter!

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber

Nur kurz auftauchen....