Gutschein mit Blümchen

Vor ein paar Tagen habe ich den Film "Julie & Julia" geschaut. Ich finde, den sollte eigentlich jede/r die/der bloggt, oder gerne kocht/isst sehen! Er ist so toll! Du kennst ihn nicht? Na ja, so viel will ich verraten... erzählt werden eigentlich zwei Geschichten in diesem Film - eine einer Kochbuchautorin und eine einer Hobbyköchin und Bloggerin. Aber vielleicht magst du den Film ja auch schon sooo gerne wie ich und kennst ihn?! :o)

Natürlich gibt es auch heute noch was Kreatives von mir, ich habe ja schließlich nicht nur Filme geguckt. ;o)

Ich habe eine Gutscheinkarte gebraucht, die ich aus einem DIN A4 Farbkarton-Bogen in Aquamarin gemacht habe.

Außerdem habe ich noch Papier als Banderole in Calypso und Designpapier aus der SAB-Aktion verwendet.

Vielleicht ist euch auch gleich das Blümchen auf der Karte aufgefallen. Vor mehr als einem halben Jahr habe ich das schon mal gemacht und dort habe ich auch eine Anleitung verlinkt... schau mal hier.

Die Stempelsets, die ich verwendet habe sind zum einen das eine Blümchen von "Itty Bitty Bits" und...

innen

...zwei Stempel aus dem Set "Allerlei Anlässe" aus der SAB-Aktion.
Die Stempelfarbe ist: Petrol.

Den Text habe ich für die Fotos noch absichtlich weggelassen...!


innen
So, mehr Bilder habe ich nun wirklich nicht mehr für euch...
Ich sage Tschüss für heute und einen guten Start in ein (hoffentlich) sonniges Wochenende!
Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Beliebte Posts aus diesem Blog

Versunkener Kirschkuchen

Französische Walnusstarte

Noch mehr Bulli-Karten...